Kostenlose Lieferung ab 100€
Schneller Versand
Kundenservice:+49 4221 925 241
 
 
Sìroe Rosso Lazio IGT 2020

Sìroe Rosso Lazio IGT 2020

6,49 € *
Inhalt: 0.75 Liter (8,65 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Nur 18 auf Lager!

Sofort versandfertig, Lieferzeit 1-3 Werktage.

Bestellen Sie jetzt schnell und einfach den Sìroe Rosso Lazio von Fontana Candida zu Ihnen nach Hause.
Kategorie: Rotweine
Land: Italien
Region: Latium
Rebsorte: Cuvée
Geschmack: Trocken
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Allergene: enthält Sulfite
Farbe: Ausgeprägtes Rubinrot.
6,49 € * Sìroe Rosso Lazio IGT 2020
  • VL10544

Ihre Vorteile bei uns

  • Kostenloser Versand ab 100€
  • Schneller Versand aus Deutschland
  • Top-Kundenservice
  • Abholung im Partnershop möglich

Produkt Steckbrief

Jahrgang: 2020
Land: Italien
Typ: Rotwein
Region: Latium
Qualitätsstufe: IGT
Geschmack: Trocken
Rebsorte: Cesanese, Syrah
Verschluss: Kunstsotffkorken
Ausbau: Zementtank
Speiseempfehlung: Perfekter Begleiter zu allen kräftigen Gerichten, gebratenem Fleisch und mittelreifen bis reifen Käsesorten.
Duft: Breitgefächertes Bouquet mit Aromen, die an Waldfrüchte erinnern, begleitet von zart würzigen Noten.
Geschmacksbeschreibung: Am Gaumen vollmundig, weich und samtig mit seidigem Tannin und anhaltendem Abklang.
Lagerfähigkeit: 3 - 3 Jahre
Alkoholgehalt: 14,5% Vol.
Säure: g/l
Allergene: enthält Sulfite
EAN: 8000160656378
Empf. Trinktemperatur: 16 - 18 °C
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen

Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach kurzer Zeit sichtbar.
bitte Sterne vergeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fontana Candida

FONATNA_CANDIDA_1160x210

Die „Quelle Candida“ sprudelt bereits seit mehr als 60 Jahren im Latium, dieser traditionsreichen Anbauregion mit der italienischen Hauptstadt als Mittelpunkt.
Das Weingut Fontana Candida ist inmitten des DOC-Gebietes gelegen, das für ein Jahrhunderte altes vinophiles Erbe steht. Im Handeln bei diesem Betrieb vereint sich der Respekt vor diesem Vermächtnis mit zeitgemäßer und vorausschauender Önologie.

Auf Hügeln in Höhenlagen bis zu 400 Metern wurzeln die weit überwiegend kultivierten autochthonen Reben in Böden aus Vulkanasche, die optimal wasserdurchlässig sind. Im mediterranen Klima mit den - auch dank der von der Küste hereinwehende Ponentino-Brise - gemäßigten Temperaturen und sonnenreichen Tagen auch zur Ernte im Oktober können die Trauben voll ausreifen und ihr gesamtes aromatisches Potenzial in die Weine transportieren. Beide „Roma“-Gewächse, in Weiß wie in Rot, zeichnen sich durch ihre elegante Art aus und spiegeln schon in der Namengebung, dem Verweis auf die „Ewige Stadt“, Herkunft und Verbundenheit mit dem heimatlichen Terroir wieder. Eine echte Entdeckung.