Kostenlose Lieferung ab 100€
Schneller Versand
Kundenservice:+49 4221 925 241
 
 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Novello Terri di Chieti IGP
Novello Terre di Chieti IGT 2020

Cantina Tollo

Italien | Abruzzen | Montepulciano

Trocken

5,84 € *
Inhalt 0.75 Liter (7,79 € * / 1 Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig

Lebensmittelangaben

Produkte von Cantina Tollo

Cantina Tollo
TOL_1160x210
Auf den Spuren der Römer

Die Cantina Tollo kann auf ihrem Gebiet eindrucksvoll die Weinbaugeschichte bis zurück in die Römerzeit belegen. Immer wieder werden auch heute noch im Boden Scherben von „dolia“ (lat.), großen tönernen Gefäßen, gefunden. Diese dienten in der Römerzeit zur Bereitung und Aufbewahrung von Wein und wurden teilweise in den Boden eingegraben. Genau in jener geschichtsträchtigen Gegend in den grünen Hügeln der Abruzzen gründete 1960 eine kleine Gruppe von Winzern die Cantina Tollo. Sie alle, Weinbauern seit Generationen, waren beseelt davon, die alten Traditionen wiederzubeleben und Weine mit besonderem Bezug zur Region zu produzieren.

Im Fokus liegen daher auch bei den Rebsorten die traditionellen einheimischen Varietäten wie Montepulciano, Trebbiano, Pecorino, Passerina und Cococciola. Insbesondere die Gewächse der Premium- Linie „Colle Secco“ lösen bei Verkostungen ob ihrer opulenten und exotischen Frucht, gepaart mit animierender Würze, regelmäßig Begeisterungsstürme aus.

Neben dem Genuss sind den Winzern der Cantina auch andere Werte wie Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein, Respekt und Aufrichtigkeit sowie Sicherheit und Gesundheit wichtig. Sie bilden die Grundpfeiler der Philosophie der Cantina. Ganz in diesem Geiste reagierte die Winzervereinigung schon früh auf das gewachsene Bewusstsein der Weinliebhaber für Natürlichkeit und Wohlbefinden, sowie deren steigende Sensibilität für ethische Themen und der Forderung nach Transparenz. So startete die Cantina bereits zu Beginn der 90er Jahre mit der biologischen Weinerzeugung. Bis heute wurde der Anteil an biologisch bewirtschafteten Flächen auf insgesamt etwa 240 Hektar ausgedehnt. Damit zählt die Cantina zu den größten italienischen Erzeugern von Bioweinen. Durch die Anlage von Experimentierweinbergen sowie beträchtliche Investitionen in Forschung und Entwicklung wurde die Cantina Tollo in 2007 das erste Unternehmen in Abruzzen, das die Europäische Qualitätszertifizierung erhielt.